Autokauf: Die smarte Modellwahl

Du hast die Qual der Wahl bei der Suche eines neuen Autos. Egal welche Fahrzeugklasse, es ist verdammt schwer sich auf ein bestmmtes Modell einzuschießen. Entweder Du machst das aus dem Bauch heraus. Oder halt wieder ein Golf, weil das dein Daddy schon so gemacht hat. Niemand gibt’s zu, aber einige kaufen ein bestimmtes Automodell wegen den Nachbarn.

Baujahr und beste Ausstattung auf Basis Deines Budgets.

Anhand Deines Budgets und Fahrzeugklasse, kannst Du das Suchfeld erst einmal gezielt eingrenzen. Bei vielen Fahrzeugenmodellen gibt es Modellwechsel, sodass Du mit etwas mehr Budget das neuere Design kaufen kannst. Dies erhöht den Wiederverkaufswert, zusätzlich sind oft bekannte Kinderkrankheiten nach einem Modellwechsel vom Hersteller abgestellt. Um Baujahr und Ausstattung zu bestimmen, suchst Du deutschlandweit nach Angeboten mit der gewünschten Mindestausstattung und Budget. Die Angebote geben Dir dann eine Orientierung, welche Baujahre mit Deinem Budget es zu kaufen gibt.

Wichtige Abmessungen

Höhe (außen und innen), Breite, Fahrzeuglänge und Wendekreis. Passt das Auto in die Tiefgarage? Sind die nutzbaren Innenmaße ausreichend? Wie steht es um die Wendigkeit in engen Parklücken oder Zufahrt zum eigenen Stellplatz?

Die voraussichtliche Versicherungsprämie

Das kannst Du in den bekannten online Vergleichsportalen sehr leicht herausfinden. Dazu solltest Du unbedingt Deinen aktuellen Schadenfreiheitsrabatt (SF-Klasse) angeben.

Die Kilometer-Kosten

Diese Kennzahl ist entscheidend – nicht der Spritverbrauch.[1]

Volumenmodell – So viele Menschen können nicht irren

Ist das gewünschte Auto ein Exot, oder ein Allerweltsauto? Die Ersatzteilpreise, der Wiederverkaufswert und die Angebotsvielfalt sind üblicherweise bei den sogenannten Volumenmodellen für Dich als Verbraucher am besten. Wie groß ist der Markt, also wie viele vergleichbare Angebote findet man zu diesem Fahrzeug und Ausstattungsdetails deutschlandweit? Je mehr Angebote Du findest, desto besser sind die Chance auf ein Schnäppchen.


[1] http://www.dieeinsparinfos.de/guenstige-mobilitaet/auto/soviel-kostet-autofahren/kosten-am-beispiel-golf/

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.